NACHHALTIGE
ARCHITEKTUR
ALS BELEG DES
WANDELS


„Seit 50 Jahren beschäftigt sich die Hurrle-Immobiliengruppe mit dem Bau, der Vermietung und Verwaltung von Hotels, Gesundheitszentren, Parkhäusern, Verwaltungs- und Industriegebäuden sowie Wohn- und Geschäftsimmobilien von Freiburg bis Mannheim“, so fasst Thomas Ganter, geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen zusammen. In den letzten Jahren rückten auch zunehmend städtebauliche Entwicklungen in den Vordergrund. Mit über 50 Immobilien und mehr als 2.000 Haus- und Parkflächenverwaltungen stellt die Hurrle-Immobiliengruppe mit ihrem Know-how einen kompetenten Partner für private und öffentliche Projekte dar.

Seit 2006 leitet Thomas Ganter das Unternehmen und setzt dabei mit seinem Team stetig auf gesundes Wachstum. Dabei stehen Verlässlichkeit und Fairness den Geschäftspartnern gegenüber genauso im Vordergrund, wie der Anspruch an Ökologie und Betriebskostenoptimierungen beim Bauen und Sanieren, um für die Mieter stabile und marktfähige Betriebskosten zu erzielen. Dies gelingt vor allem auch dadurch, dass die Projekte bei Hurrle-Immobilien komplett aus einer Hand realisiert werden – von der Projektidee, über die Realisierung bis hin zur Objektverwaltung.


Die Volksbank in der Ortenau ist seit vielen Jahren der verlässliche Partner in Sachen Finanzen an der Seite der Hurrle-Immobiliengruppe. „Wir sind stolz, dass wir viele der zukunftsweisenden Projekte gemeinsam umsetzen konnten“, erklärt Firmenkundenberater Hans-Jürgen Herbertz. „Die Zusammenarbeit mit der Volksbank ist immer sehr professionell, auf Augenhöhe und von gegenseitigem Respekt geprägt. Das sind Projekte, die einfach Spaß machen“, ergänzt Thomas Ganter.


Das gute Miteinander bildete eine solide Grundlage, um das Offenburger Quartier „Kronenwiese“ zu entwickeln. In knapp vier Jahren wurden so das Gesundheits- & Servicezentrum, ein B&B Hotel, das BIZZZ Building und das Parkhaus Zentrum West errichtet. Ebenfalls in dieser Zeitspanne erwarb und sanierte die Hurrle-Immobiliengruppe das Helios Building, in dem die Firma Burda Direct eingemietet ist.